Massage > Mobilsationsmassage > Gentle Touch

Gentle Touch


Charakteristisch für "Gentle Touch" ist die sanfte, mobilisierende Grifftechnik. Menschen jeden Alters fühlen sich dabei äußerst wohl.

Im Behandlungsfokus steht die Ursache der Beschwerden. Dies kann bedeuten: Die Massage beginnt an den Beinen - obwohl der Nackenbereich schmerzt. Dann stimulieren wir die Sinnesorgane im Muskel-, Haut- und Fasziengewebe. So erhalten sie wieder ihre ursprüngliche Spannung zurück. Die Gelenke des Körpers gewinnen ein größeres Bewegungsspektrum und lösen sich von Kompensationsmustern.

Schon nach der ersten Behandlung fühlen Sie sich erleichtert, erleben sich beweglicher und Ihre Beschwerden verringern sich.

Wir zeigen Ihnen dazu Bewegungsübungen und geben Ihnen Tipps für den Alltag. Damit vertiefen Sie die Nachhaltigkeit der Mobilisationsmassage "Gentle Touch".